Coaching & Beratung

Die systemische Grundhaltung

Nach dem systemischen Ansatz zu Denken und zu Handeln bedeutet im Wesentlichen eine Haltung einzunehmen, die es mir erlaubt: zuversichtlich zu sein, dass es auch in verfahren erscheinenden Situationen Alternativen gibt, nicht in den Kategorien „richtig“ und „falsch“ zu denken, sondern eine Vielfalt von Perspektiven einzunehmen, auch tiefgehendem mit einem leichten und humorvollen Blick zu begegnen.

Coachingprozess und -methoden

Als Ihr Coach begleite und führe ich Sie durch Ihren individuellen Lösungsprozess. Wir arbeiten mit bewährten und wissenschaftlich gestützten Coachingmethoden, z.B. dem Zürcher Ressourcenmodell, dem Inneren Team und dem Wertequadrat nach Schulz von Thun, usw.

Ergänzung des Coachings durch Methoden aus Beratung und Management

Es kann sehr hilfreich sein, sich der Methoden aus Unternehmensberatung und Management zu bedienen, z.B. um Alternativen zu bewerten, Maßnahmenpläne zu entwickeln, Prioritäten zu setzen usw. Auf Grund meiner langjährigen Erfahrung als Unternehmensberaterin, Projektmanagerin und Führungskraft steht uns eine breite Palette dieser Methoden zur Verfügung, wie z.B. Portfolio Techniken, Nutzwertanalysen, Kosten-/Nutzenbetrachtung, Quick Checks von Businessplänen, usw.